Serge lacht

Filed under: film — wortkarg at 10:38 pm on Freitag, November 27, 2009

Charlotte Gainsbourg – Heaven Can Wait from Charlotte Gainsbourg on Vimeo.

Ganz Großartig!

Filed under: film — wortkarg at 9:11 pm on Dienstag, Dezember 2, 2008

Du hast aber einen schönen Ball

Filed under: film — wortkarg at 8:31 pm on Samstag, Februar 23, 2008

lorre

Peppermint Candy

Filed under: film — wortkarg at 11:34 pm on Samstag, April 7, 2007

Wenn Geschichte seine Kinder frißt

Peppermint CandySchienen, dass Bild zweiteilend, Gliedmaßen, nicht mehr funktionierend,  fehlend, erruptive Gewalt.

Für Pfefferminz- bonbons bleibt da kaum Raum.

Stil

Filed under: film — wortkarg at 7:41 pm on Samstag, April 7, 2007

Charley VarrickEin Hilfs-Sheriff wird vor einer Bank erschossen. Der Sheriff beugt sich über die Leiche. Nach kurzem Verweilen bedeckt er das Gesicht der Leiche mit einem Hut – hierbei allerdings noch einen Fussel von dem Hut entfernend.

So etwas nenne ich Stil.

Charley Varrick heißt der Film.

Shunji und der Möwen-Kick

Filed under: film — wortkarg at 11:41 am on Mittwoch, April 4, 2007

Man müsste meinen, dass Shunji Iwai und Steven Seagal soviel gemein haben, wie Happe und Tarkovskij. Doch, weit gefehlt.

Seagals Tochter stellt hier nämlich das verbindende Bändchen. In dem Film Shiki-Jitsu ist sie an der Seite Shunjis zu sehen, der hier ausnahmsweise vor der Kameralinse zu sehen ist. Die dem Drehbuch zugrunde liegende Novelle steuerte Miss Möwe auch noch bei.

Sachen gibt’s.

Das Leben der Anderen

Filed under: film — wortkarg at 1:04 am on Freitag, März 9, 2007

Persönliche Noten

Es kommt ein Bi-Ba-Butzemann

HGW XX/7 läuft, Zeitungskarren im Schlepptau, Stapel Zeitungen im Arm, an einem Schaufenster vorbei, aus dem Bild.

Zurück im Bild. Zeitungsstapel samt -karren nicht mehr zu sehen. Schön.

Anschliessend, letzte Filmszene.

HGW XX/7 geht grüßend am Verkäufer an der Kasse, von diesem nicht beachtend, vorbei. Nimmt sein Buch, Widmung lesend, in die Hand und geht zurück zur Kasse.

Verkäufer: “29,80 DM. Geschenkverpackung?”

Gerd Wiesler: “Nein. Das ist für mich!”

Gerd Wieslers Geburt.

Bust Must Plus

Filed under: film — wortkarg at 1:06 am on Donnerstag, März 1, 2007

The Hoff meets The Monroe

starcrashMan nehme Frankenstein meets the Space Monster, Starcrassh und Napoleon Dynamite und erhalte einen perfekten Kino-Abend.

Durch die letzten Jahrzente, die 80er mittels Starcrash abdeckend, streunend, die 90er dem Vergessen anheim fallend, Filme schnuppernd. Logik jibbet nicht, bei MONSTER und STARCRASH. Himmlisch, die Ernsthaftigkeit des Strandguts bei NAPOLEON.

Perry Rhodan – SOS aus dem Weltall

Filed under: film — wortkarg at 9:56 pm on Donnerstag, Dezember 21, 2006

Amazone: “In ihrer geistigen Entwicklung haben Sie allenfalls die Stufe 4 erreicht.”

Erdling: “Und Sie?”

Amazone: “Wir sind auf Stufe 9.”

Etwas später, nachdem unser Erdling der Amazone einen Kuss aufdrückte.

Amazone: “Sie, wie primitiv von Ihnen!”

Erdling: “Ich bin auf Stufe 4. Und ich kann, wenn Sie wollen, noch tiefer.”

Die Dialoge sind folgender Filmperle entnommen.

Werner Peters

Filed under: film — wortkarg at 7:01 am on Samstag, Dezember 2, 2006

Dem Vergessen entreißen!

Werner PetersEinige (wenige) werden ihn wohl aus dem Film Der Untertan kennen.

Bei mir hat er sich mittels diverser Edgar Wallace- und Mabuse-Streifen aus den 60er-Jahren ins Herz gespielt.

Hierbei meist den schmierigen halbseidenen Gesellen darstellend, gelang es ihm nahezu jedes Mal eine persönliche Note ins Spiel bringend, Charakter zu bekennen. Besonders deutlich, wenn man die Wallace -und Mabuse-Vorläufer kennt, in der Rolle des Clowns im vierten Mabuse-Streifen.

Obwohl die Plausibilität des Geschehens während der sechs Mabuse-Streifen deutlich an Fahrt verlor, vor allem der sechste Streifen wirkt wie James Bond auf Ringelpiez, tat dies meinem Wohlwollen keinen Abbruch. Derartiges nenne ich Entwicklung.

Nächste Seite »